Reiseziel24 - Der Reise- und Lifestyleblog

Autor: admin Seite 1 von 8

Flauschige Kleidung mit hochwertiger Wolle stricken

Flauschige Kleidung mit hochwertiger Wolle stricken

Aus reiner Wolle gestrickte Pullover und andere Strickwaren sind heute nicht mehr kratzig, sondern wirklich sehr wohlig und weich. Früher konnte für das Herstellen von Wolle nur das Fell der Schafe verwendet werden. Durch die grobe Verarbeitung des Spinnens und des Strickens waren die Strickwaren früher allerdings eher kratzig anstatt weich. Heute sind dies anders aus. Dank moderner Herstellungsmethoden ist Wolle heute weich und die Endprodukte ebenfalls. Nach wie vor gilt Wolle in seiner Eigenschaft als Naturprodukt als ideal für den Feuchtigkeits-, und Wärmeausgleichs. Diese Vorzüge wusste der Mensch schon seit der Jungsteinzeit zu schätzen und wusste, wie sinnvoll Wolle von Tieren gegen sehr unfreundliche Witterungen ist. Kleidungsstücke aus Wolle schützen vor allem gegen Kälte, aber auch gegen Nässe und gegen Wind – und somit gegen alle sehr unangenehme Witterungseinflüsse. Bis heute erfreuen sich Kleidungsstücke aus Wolle großer Beliebtheit.

Alpaka Wolle weich wie Schafwolle

Auch heute noch werden Pullover und andere Strickwaren aus Naturwolle hergestellt. Von der Schafwolle ist man allerdings ein bisschen abgekommen, vielmehr geht der Trend hin zu Strickwaren aus Alpaka Wolle kaufenAlpaka Wolle ist von ihrer Feinheit her Schafwolle sehr ähnlich, wobei die Feinheit von Wolle in Mikron gemessen wird. Ein Mikron entspricht dabei einem tausendstel Millimeter, wobei je höher die Mikronzahl ist, umso gröber ist die Wolle. Alpaka Wolle wird aus den Haaren der gleichnamigen Tiere, die zur Familie der Kamele gehören, gewonnen. Bis vor einigen Jahrzehnten war Alpaka Wolle in Deutschland nicht so bekannt. Inzwischen ist Alpaka Wolle dafür bekannt, dass die Strickwaren daraus allgemein über einen sehr angenehmen Tragekomfort verfügen und einen behaglichen Wärmeeffekt haben sowie eine lange Lebensdauer.

Beliebt für Babykleidung

Besonders beliebt ist es auch Alpaka Wolle dann zu kaufen, wenn es darum geht Babykleidung zu stricken. Denn vor allem Babykleidung sollte sehr warm und weich sein. Die Einwohner in den peruanischen Anden schätzen die Alpaka Wolle schon seit Jahrhunderten. Alpaka Wolle kaufen müssen sie allerdings nicht. Denn die Alpakas stammen ursprünglich aus Peru. Inzwischen gibt es auf der ganzen Welt entsprechende Züchtungen. Wie auch die Schafe werden die Alpakas einmal im Jahr geschoren. Pro Tier fallen bis zu 6 Kilogramm Wolle an. Die Naturfasern, die abgeschoren werden, sind allerdings nicht alle für die Herstellung der Wolle zu verwenden. Nur die Hälfe der Wolle kann verarbeitet werden. Der Rest ist Deckhaar, das nicht über die sehr guten Eigenschaften verfügt und daher aussortiert vor der Wolle-Herstellung. Vor allem als Sockenwolle eignet sich Alpaka Wolle sehr gut. Doch auch als Grundlage für die Herstellung von textilen Wohnaccessoires ist Alpaka Wolle sehr gut geeignet.
Wenn Sie weiterhin interessiert sind, dann sollten Sie sich auch diesen Beitrag durchlesen oder auch folgend schauen: https://www.wohnkonzept24.com/qualitaetsunterschiede-bei-den-verschiedenen-arten-von-wolle/.

Attraktives Aussehen dank natürlichem Make Up

Jeder möchte gern attraktiv aussehen. Dazu zählt für viele ein gesunder Teint und das Fehlen von Augenringen, wenn man ungeschminkt ist. So würden sich die meisten Menschen wohl(er) fühlen. Make Up öffnet einem im Hinblick darauf einige Türen, da es Unreinheiten, fahle Haut und Augenringe kaschiert. Außerdem kann es gewisse Gesichtsteile betonen und hervorheben, ganz zum Vorzug des Gesichts. Häufig entsteht jedoch das Problem, dass Make Up einen Menschen schnell unnatürlich wirken lässt und wie „angemalt“ aussieht, was unattraktiv wirken kann. Daher ist ein natürliches Make Up zu empfehlen, was das Gesicht eines Menschen lediglich auffrischt und für Attraktivität sorgt – da gibt es einige Tipps und Tricks.

Vorbereitung aufs Make Up

Damit das Gesicht trotz Schminke natürlich wirkt, ist es wichtig, es vorher zu reinigen und mit Feuchtigkeit zu pflegen. Noch besser passt sich Make Up der Haut an, wenn man einen sogenannten Primer aufträgt, der die Poren minimiert.

Das Make Up auftragen

Um Augenringe und dem Gesamtbild störende Unreinheiten zu beseitigen, wird Concealer verwendet, jedoch nur punktuell und wenig. Vom eigentlichen Make Up wird auch wenig in die Haut eingearbeitet, sodass keine dicke oder gar mehrere Schichten auf der Haut zurückbleiben. Puder bringt Make Up dazu, keinen fettig glänzenden Teint herzustellen, da es mattiert. Jedoch sollte auch davon nur wenig aufgetragen werden, da die Haut sonst unter anderem zu trocken wirken könnte. Grundsätzliche sollte die Wahl immer auf natürliches Make Up fallen, da hier die Vorteile von Make Up verstärkt werden und die Haut nicht mit künstlichen Inhaltsstoffen belastet wird. Hier bietet sich beispielsweise das Puder Make Up von reflectives an.

Um die Augen zu betonen, kann Wimperntusche aufgetragen werden, jedoch nicht so, dass die Wimpern verkleben und sie wie Spinnenbeine aussehen. Um einen natürlichen Schwung herzustellen, können sie vorher mit einer Wimpernzange gebogen werden. Die Augenbrauen sollten für einen natürlichen Look nicht balkenartig und flächig erscheinen. Zu empfehlen ist hier das Auftragen eines Gels mit einem Bürstchen, das die Augenbrauenhärchen etwas liftet. Bei besonders hellen Augenbrauen kann auf ein zur Haarfarbe passendes farbiges Gel zurückgegriffen werden oder auf einen Augenbrauenstift, da dieser das natürlichste Aussehen der Augenbrauen verleiht. Produkte wie Eyeliner sollten für eine natürliche Erscheinung vermieden werden, da dieser groß auffällt und den Augen einen intensiven Look verleiht.

Puder Make Up

Mit Make Up die natürliche Schönheit betonen

Die passende Farbwahl für ein natürliches Make Up

Damit trotz Verwendung von Make Up ein natürliches Aussehen geschaffen wird, muss auf die Farbwahl Acht gegeben werden. Vor allem müssen das Make Up und Puder dem Hautton angepasst sein. Die Augenbrauen müssen der Haarfarbe entsprechen und auch Wimpern wirken natürlicher, wenn braune Mascara verwendet wird. Möchte man auf das Auftragen von anderen Kosmetika wie Eyeliner, Lidschatten oder Lippenstift nicht verzichten, sollte man auch hier sanfte Farbtöne wählen, also beim Eyeliner statt schwarz eher braun nehmen und beim Lidschatten und Lippenstift auf grelle Töne verzichten und eher sogenannte „nude“ Töne auftragen.

Lesen Sie ebenfalls diesen Artikel zum Thema oder den folgenden:

Verwendungsmöglichkeiten des Buffer Pinsels

 

 

 

Bedeutung der Edelsteine

Während feiner Schmuck normalerweise einen hohen Geldwert hat, ist das nicht der ausschlaggebende Faktor, warum die Leute ihre Juwelen lieben. Ein Schmuckstück hat häufig eine bestimmte Aura, die nicht verblasst, weil wir damit die Meilensteine unseres Lebens markieren – Verlobung, Ehe, Freundschaften, Elternschaft, Geburtstage, Reisen, Traditionen und Liebe. Einige argumentieren, dass Schmuck das Erhabene symbolisiert. Wenn man bedenkt, dass einige der Materialien aus deren Schmuck hergestellt wird – Metalle und Edelsteinen, aus der Erdkruste stammen, mach dies die Stücke ganz besonders. Diese Materialien wurden laut Maria Leachs Standardwörterbuch für Folklore, Mythologie und Legende „jenseits der aufgezeichneten Geschichte“ erzeugt. In alten römischen Texten wird darauf hingewiesen, dass Amors Pfeile mit magischen Diamanten besetzt waren. In östlichen Erzählungen wurden Drachen oft mit brennenden Perlen unter ihrem Kinn oder in ihren Krallen dargestellt. In frühen schriftlichen Berichten schmückten sich die Menschen mit Federn, Knochen, Muscheln und farbigen Kieselsteinen. Wir bezeichnen diese Anordnungen natürlich vorkommender Materialien als Schmuck – und jetzt sind die farbigen Kieselsteine als Edelsteine bekannt. Diese müssen nicht unbedingt verarbeitet sein. Für die Liebhaber der funkelnden Schönheiten bietet der Rohsteine Großhandel eine tolle Möglichkeit Prachtstücke zu einem günstigeren Preis zu ergattern. Hier ein Blick auf die Geschichte einiger Lieblingsedelsteine und ihre mythologischen Bedeutungen.

Rubin

In Sanskrit ist das Wort für Rubin ratnaraj oder „König der Edelsteine“. Im alten Hinduismus glaubten einige, dass diejenigen, die dem Gott Krishna feine Rubine anboten, als Kaiser wiedergeboren werden könnten. Der Stein wird auch mindestens viermal in der Bibel erwähnt, normalerweise als Vertreter von Schönheit und Weisheit. Zahlreiche frühe Kulturen glaubten aufgrund der Ähnlichkeit des Steins mit der Farbe des Blutes, dass Rubine die Kraft des Lebens besaßen. Unter den europäischen Königen und der Oberschicht galten sie als Garant für Gesundheit, Wohlstand, Weisheit und Erfolg in der Liebe. Sie sind zu den begehrtesten Edelsteinen geworden.

Lapislazuli

Lapislazuli wurde schon immer mit Königen und Gottheiten in Verbindung gebracht und möglicherweise kam die Idee von Königsblau daher. Die Ägypter glaubten, dass es vom Himmel kam und im Jenseits Schutz bot und verarbeiteten es daher in ihren Götterstatuen, in Totemobjekten, in Schmuck und in Grabmasken. In dem epischen Gedicht Gilgamesch reisten die Sumerer jahrelang von einem Ende Asiens zum anderen, um den Stein abzubauen und zu erhalten. Lapislazuli kommt in zahlreichen anderen Mythen vor, hat aber auch praktischen Zwecken gedient: Die alten Ägypter verwendeten es, um blaue Kosmetika herzustellen und während der Renaissance malten Maler den Stein, um Ultramarinpigmente herzustellen, die häufig für Himmel und Meer verwendet werden. Lapislazuli wurde neben den Verstorbenen auch in Asien, Afrika und Europa häufig in Gräbern platziert.

Smaragd

Der Legende nach war einer der Steine, die Gott König Salomo gegeben hatte, ein Smaragd – ein Geschenk, das dem König die Macht über die gesamte Schöpfung verlieh. Die Inkas verwendeten ihn sowohl für ihren Schmuck als auch für religiöse Zeremonien, aber die Spanier – die Gold und Silber im Allgemeinen weit mehr schätzten als Edelsteine – tauschten den Stein gegen Edelmetalle. Auf diese Weise haben sie europäische und asiatische Könige in die majestätischen Eigenschaften des Steins eingeweiht. Einige glaubten sogar, dass das Platzieren eines Smaragds unter der Zunge einem helfen könnte, die Zukunft zu sehen, Wahrheiten zu enthüllen und vor bösen Zaubersprüchen geschützt zu sein. Es wurde angenommen, dass das Tragen eines Smaragds einer Person die Möglichkeit gibt, die Wahrheit oder Falschheit des Eides eines Liebhabers zu enthüllen.

Professionelle Außen- und Innenreinigung 

Die professionelle Innen- und Außenreinigung ist ein Thema, welches viele Menschen wirklich unterschätzen. Es geht nämlich um jegliche Kleinigkeiten, die bis ins Detail gereinigt werden wollen, um so ein glänzendes Umfeld zu gewähren. Allerdings sieht ein Laie es häufig nicht so detailreich hin und findet dadurch zahlreiche schmutzige Stellen nicht. Abseits dessen gibt es auch viele zeitliche sowie berufliche Gründe, wieso möglicherweise eine professionelle Firma beauftragt werden sollte, um der Reinlichkeit den Feinschliff zu verleihen, den man sich vorstellt. Ob im Büro, daheim im Treppenhaus, auf einem Firmengelände, in Schulen und anderswo, die Gebäudereinigung Bregenz ist zur Stelle.

Eine Gebäudereinigung greift da ein, wo der Schmutzt sitzt

Vom Fensterrahmen über die Fußleisten bis zum Fußboden, dem Schreibtisch und andere Stellen. All das muss im Büro gereinigt werden, aber auch in Schulen, auf Firmengelände sowie daheim gibt es versteckte Schmutzfallen, die schnell entdeckt werden müssen. Denn Staub und hartnäckiger Schmutz setzt sich tief fest und kann dafür verantwortlich sein, dass er klebt sowie schwer zu reinigen ist. Alltäglicher Schmutz wird zudem auch mit Bakterien vermischt, was natürlich auch eine gewisse sorgfältige Vorgehensweise erforderlich macht, die durch eine professionelle Gebäudereinigung ganz sicher garantiert ist. Jeglicher Schmutz wird hier entfernt, aber auch mit ganz unterschiedlichen professionellen Reinigungsmitteln wird gearbeitet, um firmenunabhängig den Schmutz, Dreck sowie die Überbleibsel von Besuchern zu entfernen. Hier finden Sie einen passenden Anbieter.

Die Außen- und Innenreinigung sollte in professionellen Händen gegeben werden

Hand aufs Herz, wann haben Sie Zeit, das Büro zu reinigen, das Treppenhaus daheim zu säubern und mehr? Berufstätig und vielleicht auch noch eine Familie, die kostet einfach viel zu viel Zeit und da ist es nur allzu gut nachvollziehbar, dass sich die Gebäudereinigung Bregenz um Ihre Anliegen kümmert. Sie bringen das passende Equipment mit und natürlich auch die Reinigungsmittel, um neben den Mitarbeitern perfekt ausgestattet zu sein. Denn so klappt es auch mit der Sauberkeit, die durchgehend erwünscht ist. Denn schließlich möchten Sie sich gerne in einer sauberen Umgebung bewegen, um das Wohlbefinden zu gewähren. Und je nach beruflicher Ausrichtung ist dies auch für Ihre Kunden wichtig. Wohlbefinden, Sauberkeit und Kundenfreundlichkeit sind drei Akzente, die durch eine professionelle Reinigung sicher sind.

Sie müssen natürlich nicht nur den Innenbereich oder nur den Außenbereich reinigen lassen, sondern dürfen auch eine Mischung aus beidem nutzen. Gleichzeitig gilt es mit der professionellen Reinigung zu besprechen, was das Aufgabengebiet umfassen soll, um Ihre Erwartungen zu erfüllen. Wenn Sie zukünftig einen sauberen Eindruck hinterlassen wollen, ohne, dass Sie selbst viel Arbeit und Zeit investieren möchten, dann geht dies am besten mit einer erfahrenen Gebäudereinigung.

Erfahren Sie mehr über das Thema.

Gebäudereinigung Lindau: Professionelle Reinigungsleistung

 

Anwalt Hattingen

Geeignet für Firmen und Unternehmen

Im Arbeitsalltag in einem Unternehmen kann es viele Anlässe geben, bei denen man auf die Dienste von einem Steuerberater Hattingen oder einem Anwalt Hattingen angewiesen sein kann. Sei es einen Anwalt, weil man Ärger mit einer Behörde hat oder weil ein Kunde nicht bezahlt. Ein Steuerberater, weil man als Unternehmen Hilfe bei der Steuererklärung braucht oder sich das Finanzamt für eine Betriebsprüfung ankündigt. Die Anlässe können sehr vielfältig sein.

Steuern und Rechtsstreitigkeiten

Als Unternehmen ist man im Alltag nicht nur mit seinen Dienstleistungen oder mit seinen Produkten beschäftigt, sondern leider oftmals auch mit Erklärungen zu den Steuern gegenüber dem Finanzamt und mit Rechtsstreitigkeiten. Ein Steuerberater Hattingen kann hier weiterhelfen, so zum Beispiel, wenn es um die Abgabe von Umsatzsteuermeldungen geht, bei der Abgabe von Steuererklärung oder aber auch generell in steuerrechtlichen Fragen. Beispielhaft ist hier nur zu nennen, wenn das Finanzamt eine Betriebsprüfung in die Auftragsbücher und Buchhaltung plant.

Sowas will genauso sorgfältig vorbereitet sein, wie auch bei den steuerrechtlichen Erklärungen. Neben einem Steuerberater kann man als Unternehmen immer wieder auch mal einen Anwalt Hattingen gebrauchen. Das kann gerade gelten, wenn es zum Beispiel mit Behörden Streitigkeiten in Rechtsangelegenheiten gibt oder wenn Kunden einen Vertrag nicht einhalten oder eine Rechnung nicht bezahlen. In einem solchen Fall kann ein Anwalt die Durchführung von einem Rechtsverfahren bei einem Gericht durchführen und letztlich auch die Zwangsvollstreckung. Und die Dienste von einem Rechtsanwalt können nicht gefragter sein, wenn erst mal ein Gesetz zu einem Unternehmensstrafrecht beschlossen worden ist, wie es aktuell geplant wird. Dann können Unternehmen bei Straftaten ihrer Mitarbeiter mit in die Haftung genommen werden.

Diese Vorteile hat man als Unternehmen

Natürlich ist die Inanspruchnahme der Dienste von einem Anwalt Hattingen oder von einem Steuerberater Hattingen nicht kostenfrei. In welchem Umfang Kosten anfallen, hängt natürlich immer davon ab, wie häufig man die Dienste in Anspruch nimmt und um was für Fälle es sich handelt. Und gerade da es mit Kosten verbunden ist, stellt sich immer auch die Frage nach den Vorteilen. Egal ob jetzt Steuerberater oder Anwalt, beides hat den Vorteil, dass man hier fachkundige Hilfe bekommt. Und letztlich hat man durch einen Anwalt oder durch einen Steuerberater noch den Vorteil, dass man durch die Inanspruchnahme hier keine eigene Zeit investieren muss.

Was sich natürlich auch bei den Kosten für einen Rechtsstreit bemerkbar machen kann. Und letztlich hat man durch die Dienste von einem Anwalt oder einem Steuerberater auch eine bessere Rechtssicherheit. So muss man sich keine Gedanken machen, ob man zum Beispiel etwas von der Steuer als Unternehmen absetzen kann oder nicht. Oder man denke an einen Rechtsstreit, oftmals sind hier lange Schriftsätze notwendig, das kann natürlich ein Anwalt wesentlich einfacher.

Mehr zu dem Thema

 

Ein Elektro Scooter

Der Fachhandel für Elektro Scooter

Weltweit gibt es aktuell über 1,3 Milliarden Kraftfahrzeuge, eine Milliarde davon sind Pkws. Die Tendenz ist steigend. Das gilt nicht nur in Deutschland, sondern in allen Industrie- und Schwellenländern müssen große Herausforderungen bewältigt werden: Verkehrsbedingte Emissionen von CO2, Schadstoffen und der damit verbundene Lärm werden durch Elektromobilität wirksam bekämpft. Es gibt für die Fortbewegung in einer Ortschaft E Scooter mit ABE.

E Scooter mit ABE aus dem E Scooter Shop

E-Scooter mit einer allgemeinen Betriebserlaubnis (ABE, eKFV) durch das Kraftfahrt-Bundesamt können Sie im E Scooter-Shop kaufen. Der Elektroscooter mit ABE ist in Deutschland für den Straßenverkehr (Straßen und auch Radwege) zugelassen. Die Tretroller mit Elektroantrieb sind klein, wendig und aufgrund eines Klappmechanismus einfach zu transportieren.

Durch die Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge wurde eine gesetzliche Grundlage geschaffen, die die Verwendung der Elektroroller regelt. Diese Verordnung gilt für alle Fahrzeuge mit einer Lenk- oder Haltestange, mit bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von maximal 20 km/h sowie einer Straßenzulassung bzw. Betriebserlaubnis. Dies betrifft E-Scooter sowie Segways, nicht jedoch Airwheels, Hoverboards und E-Skateboards, denn diese Fahrzeuge sind ohne Stange gebaut. E Scooter mit ABE können Sie auch mieten.

Wo darf ein Elektro-Scooter gefahren werden?

E-Scooter dürfen auf allen Radwegen, Radfahrstreifen und Fahrradstraßen gefahren werden. Nur wenn es solche Wege nicht gibt, darf der Elektro Roller auf der Fahrbahn benutzt werden. Auf Gehwegen, in Fußgängerzonen und Einbahnstraßen gegen die Fahrtrichtung sind E-Roller verboten. Bei dem Verbot der Einfahrt bei Einbahnstraßen gibt es das Zeichen „Radfahrer frei“ und das gilt auch für die Elektrokleinstfahrzeuge wie den E Scooter. Die Nutzung der Elektrokleinstfahrzeuge auf den anderen Verkehrsflächen wird durch ein Zusatzzeichen „Elektrokleinstfahrzeuge frei“ erlaubt.

Wer darf einen E-Scooter im Straßenverkehr fahren?

Der Fahrer eines E-Scooters benötigt keine Mofa-Prüfbescheinigung und auch keinen Führerschein. Das Mindestalter eines Fahrers des Elektro-Tretrollers liegt bei 14 Jahren.
Es gibt keine Helmpflicht für den Elektro-Roller – es ist jedoch empfehlenswert, einen Helm zu benutzen. Für Elektroroller-Fahrer gelten die Alkoholgrenzwerte die Autofahrer einhalten müssen. Wer also 0,5 – 1,09 Promille hat und fährt, begeht eine Ordnungswidrigkeit, auch wenn dieser keine alkoholbedingte Auffälligkeit gezeigt hat erhält er einen Bußgeldbescheid: Das sind in der Regel 500 Euro, ein Monat Fahrverbot und sogar 2 Punkte im Verkehrsstrafregister Flensburg.

Der Fahrer begeht eine Straftat, wenn er trotz seiner Blutalkoholkonzentration von 1,1 Promille und mehr mit einem E-Scooter fährt. Eine Straftat kann jedoch bereits ab 0,3 Promille bestehen, wenn der Scooter-Fahrer durch alkoholbedingte Ausfallerscheinungen auffällt. Wichtig: Fahrer jünger als 21 Jahre und Führerscheinneulinge, die sich in der Probezeit befinden müssen, sich an die 0,0 Promillegrenze halten – sie dürfen überhaupt keinen Alkohol genießen, wenn sie einen E-Scooter fahren. Im Fachhandel für Elektromobilität gibt es viele schöne E Scooter verschiedener Marken mit Straßenzulassung.

Lesen Sie auch über andere Gadgets

 

Seifen

Hochwertige und natürliche Seifen

Wer entgegen der landläufigen Meinung Seifen als schlecht für die Haut bezeichnet, sollte sich Naturseifen kaufen oder eine Haarseife kaufen. Gerade die festen Seifen erleben derzeit ein neues Comeback. Viele nutzen diese wegen der Umwelt. Die Umwelt wird durch die Papp-Verpackung bei Naturseifen und Haarseifen geschont. Die Plastikverpackung, wie beim Duschgel oder beim Shampoo, fällt weg.

Der Umwelt zuliebe

Die Naturseifen kaufen und der Umwelt zuliebe auf Plastikmüll verzichten, das ist das Motto der neuen Generation. Wer dabei darauf achtet, eine hochwertige und vor allem natürliche Seife zu kaufen, wird das sofort merken, denn hier ist alles wesentlich sanfter zur Haut. Die Naturseife besitzt einen basischen pH-Wert, der sich schnell neutralisieren lässt durchs Wasser.

Die feste Seife hat also immer einen idealen pH-Wert. Sie wirkt außerdem, wenn sie hochwertig ausgewählt wurde, rückfettend. Das ist besonders für trockene oder extrem trockene und strapazierte Haut wichtig. Eine Naturseife mit hoher Qualität ist daher mild und gut verträglich. Aber viele kaufen auch der Umwelt zuliebe diese Seifen ohne Umverpackung bzw. meist in einem Karton. Im Sortiment sind noch zusätzliche Artikel vorhanden.

Auch für die Haare

Wer eine Haarseife kaufen möchte, findet inzwischen in der Drogerie eine vielfältige Auswahl. Vom festen Shampoo bis hin zum festen Duschgel ist hier alles verfügbar. Die Vorteile gegenüber dem klassischen Shampoo liegen auf der Hand: Eine Haarseife ist ergiebiger, sanft zur Haut und verursacht so gut wie keinen Müll. Außerdem ist sie auf Reisen sehr praktisch. Wer also eine Haarseife kaufen möchte, wählt eine sanfte Variante aus. Die Plastikverpackung fällt weg und man benötigt auch viel weniger, als bei einem flüssigen Shampoo. Viele Natur- oder Haarseifen sind außerdem ohne Palmöl hergestellt. Synthetische Inhaltsstoffe, wie beim klassischen Duschgel oder dem Shampoo, sucht man hier vergebens. Auch Konservierungsstoffe oder andere giftigere Stoffe sind nicht enthalten.

Wer eine Naturseife wählt, die aus Glycerin hergestellt ist, durchfeuchtet zudem die Haut und auch für die Haare ist eine solche Seife sehr pflegend. Früher kannte man die Seifenstücke nur fürs Händewaschen und sie waren oftmals mit reichlich Duftstoffen und ziemlich „scharf“ konzipiert. Doch die heutigen Natur- und Haarseifen oder festen Shampoos bzw. festen Duschgele, sind sanft und getestet. Wer gesundes, glänzendes Haar wünscht ohne großen Aufwand, der sollte es mit einer sanften Haarseife probieren. Es gibt auch einen Haar-Conditioner inzwischen in fester Form. Diese sind ohne Parabene und Tenside und schonen die Haare. Man benötigt nur eine winzige Menge und diese Haarseifen sind so konzipiert, dass sie gut schäumen. Dadurch braucht man sehr wenig Produkt. Wer Naturseifen kaufen möchte, sollte dies in einer ausgewählten Drogerie tun. Hier finden sich inzwischen im Sortiment mehrere hochwertige Artikel, die pflegend und ohne Zusatzstoffe sind.

Ein ähnlicher Artikel auf der Blogseite

Frau im Badezimmer

Haut- und Körperpflege durch Aloe Vera

Die Aloe Vera-Pflanze enthält Stoffe, die Verbrennungen (insbesondere Sonnenbrand), allergische Reaktionen, Verbrennungen, Geschwüre lindern und die Regeneration unserer Haut fördern. Aloe Vera-Gel hat eine kühlende, entzündungshemmende sowie antiseptische Wirkung. Sie hilft daher gegen Pickel, Ekzeme, Neurodermitis, Abszesse, Herpes und sogar gegen Schuppenflechte. Wenn Sie Produkte mit Aloe Vera kaufen möchten bieten sich auch Zahnpasta und Spray mit Aloe Vera an.

Zahnpasta aus Aloe-Vera? Sie überzeugt!

Eine natürliche Zahnpasta mit Aloe Vera steht der herkömmlichen Zahncreme auf keine Weise nach. Das Produkt eignet sich zur täglichen Zahnpflege. Es reinigt schonend und sehr gründlich. Selbst für einen Whitening-Effekt kann man eine Aloe-Vera-Zahncreme benutzen. Der Geschmack ist meist mild.

Die Zahnpasta auf der Basis von Aloe Vera hat eine keimabtötende Wirkung. Das liegt am Anthracen, ein Wirkstoff, der aus der Milch der Aloe Vera gewonnen wird. Auch Menschen mit empfindlichen Zähnen oder empfindlichem Zahnfleisch, kommen mit der Aloe Vera Zahnpasta gut zurecht. Zählen Sie auch zu diesen Personen, dann sollten Sie eine Zahnpasta mit Aloe Vera kaufen, die ohne Schleif- oder Putzkörper auskommt. Die Aloe Vera Zahnpasta gibt es sowohl mit als auch ohne Fluorid. Für Kinder empfiehlt es sich zu einer Aloe Vera Zahnpasta ohne Fluorid greifen.

Ein Spray auf Aloe Vera Basis? Erfrischt und pflegt!

Ein weiteres Produkt mit Aloe Vera ist das Spray auf der Basis von Aloe Vera Gel. In seiner Rezeptur findet sich hochwertiges Panthenol und Allantoin.

Das Spray hat ein enormes Wirkstoffdepot, das für die tägliche Feuchtigkeitsversorgung unserer Haut sorgt und somit unverzichtbar ist. Aufgrund des besonders hohen Anteils feuchtigkeitsspendender natürlichen Wirkstoffe, glättet, pflegt und schützt das Aloe Vera Spray unsere Haut. Es wirkt der Faltenbildung entgegen, verfeinert zudem das Hautbild durch eine verbesserte Elastizität. Das Spray fördert die Zellerneuerung. Die Haut wird sichtbar frischer und sieht belebter aus. Das Spray mit Aloe Vera wird von Ihrer Haut rasch absorbiert ohne zu fetten. Es eignet sich für die tägliche Feuchtigkeitsversorgung Ihrer Haut. Das hinzugefügte Panthenol und Allantoin lassen dieses Spray zum unverzichtbaren Pflegemittel für alle werden!

Aloe Vera Spray

Geschmeidige Pflege für die Hände

Das Spray kann nach Bedarf auf vorher gereinigte Haut aufgebracht werden. Es ist grundsätzlich für die tägliche Feuchtigkeitsversorgung sowie Pflege Ihrer Haut geeignet, unabhängig von der Verwendung im Anschluss von Cremes oder von Make-Up. Dieses Spray gibt Ihnen zudem einen erfrischenden Feuchtigkeitskick und eignet sich auch als After Shave oder als ein effektives After Sun Spray, denn es wirkt kühlend und beruhigt die Haut zugleich. Zur Haarpflege wird das Spray mit Aloe Vera gleichmäßig in das handtuchtrockene, gewaschene Haar gesprüht. Nach ungefähr 2 Minuten kann es bei Bedarf ausgespült werden. Bei Haarproblemen wie Schuppenbildung und anderen Schäden Ihres Haarbodens sollte Sie das Aloe Vera Spray in das trockene oder frisch frottierte Haar einmassieren und 5 Min. einwirken lassen.

Aloe Vera Produkte zu kaufen ist also nicht verkehrt, sondern kann einen großen Nutzen für uns haben.

Fensterputzer

Lokale Dienstleister – Das sind die Vorteile!

Gebäudereinigung in Bregenz – das lokale Unternehmen: Lokale Unternehmen oder Dienstleister haben einen entscheidenden Vorteil gegenüber online-Dienstleistern. Sie sind vor Ort. Lokale Anbieter liegen im Trend und werden von vielen Kunden bevorzugt. Es handelt sich dabei um einen sogenannten Heimvorteil, welcher den Vorteil hat, Kunden zu gewinnen die Werte auf regionale Unternehmen legen. Für in der Region ansässige Personen sind Dienstleister vor Ort problemlos zu finden, was sowohl den Namen als auch die Produkte oder Leistungen betrifft.

Selbst im Internet sind lokale Unternehmen leicht zu finden und werden schnell wahrgenommen. Neben dem Eintrag im Branchenbuch sorgt auch das Internet, dass vor Ort befindliche Unternehmen (zum Beispiel Gebäudereinigung in Hoerbranz) schnell auf sich aufmerksam machen. Voraussetzung dafür ist selbstverständlich, dass auch der Auftritt im Internet professionell gestaltet ist.

Mann beim Fensterputzen

Ein professioneller Fensterputzer bei der Arbeit

Regionalität kommt gut an

Regionalität – damit verbinden viele Personen meist Positives. Die Gründe sind nicht schwer zu erkennen, wer regional kauft, unterstützt die Heimat und weiß, woher die Ware kommt. Außerdem ist dadurch sichergestellt, dass ausschließlich frische Ware geboten wird. Kurzum ergibt Regionalität ein Gefühl von Heimat und Sicherheit. Daher ist es keinesfalls wunderlich, dass mit Regionalität gut geworben werden kann.

Analyse lokaler Dienstleister

Dienstleister vor Ort betonen immer wieder, dass Regionalität ihre Stärke ist. Daher ergibt es wenig Sinn, sich um auswärtige Großunternehmen zu kümmern. Wer sich für einen lokalen Dienstleister entscheidet, kommt in der Regel kostengünstiger weg und hat bei Problemen den Ansprechpartner direkt vor Ort. Befindet sich mein Wohnort in Bregenz und ich benötige eine Gebäudereinigung Bregenz ergibt es wenig Sinn, sich um einen auswärtigen Dienstleister zu bemühen. Beauftrage ich zum Beispiel eine Gebäudereinigung Hoerbranz bei mir tätig zu sein, muss sich mit weitaus höheren Kosten diesbezüglich rechnen. Bei fast allen Unternehmen wird die Anfahrtszeit mit berechnet, da kann bei mehreren Mitarbeitern die Angelegenheit ganz schön teuer werden. Außerdem ist es umständlich eventuell vorkommende Reklamationen bei auswärtigen Firmen zu melden. Befindet sich die Firma vor Ort können dadurch Kosten und vor allem auch Zeit eingespart werden.

Fazit: Angebotene Dienstleistungen und Produkte aus der Region kommend sind generell vorteilhaft. Produkte aus der Region gekauft, tragen dazu bei Umweltschutz umzusetzen. Kurze Anfahrtswege sowie kurze Entfernung Kunde-Geschäft bedeuten weniger CO2-Ausstoß was der Umwelt positiv zugutekommt. Wer sich für Dienstleistungen und Produkte aus der Umgebung entscheidet, der betreibt nicht nur aktiv Umweltschutz, sondern sichert obendrein Arbeitsplätze ansässiger Firmen. Viele Kunden bevorzugen Unternehmen oder Dienstleister die Regionalität ihrer Firma zu ihrem Aushängeschild machen. Letztendlich möchten Kunden die ihre Heimat bevorzugen auch über deren Produkte und Unternehmen mehr erfahren.

Auto am Strand

Beim Surfen die ganz besondere Freiheit genießen

Jeder kennt die Bilder von Surfern und findet diese aufregend. Wie schön wäre es nun, wenn man selbst auch surfen könnte und somit die Freiheit auf dem Brett erleben könnte. Nun wohnt natürlich nicht jeder in einer Region, in der das Surfen als normale Freizeitbeschäftigung angeboten wird. Doch das macht nichts. Denn es gibt immer Möglichkeiten und Wege, das Surfen zu lernen. Dabei spiel es keine Rolle, ob man mitten in den Bergen wohnt oder sonst wie stundenlang von der nächsten Küste entfernt. Schließlich gibt es die Surfschule nicht nur am Meer, sondern vielerorts auch an Seen. Zudem kann man auch immer einen Surfurlaub unternehmen, wo man dann lernt, wie man das Brett und die Wellen beherrscht. Wer wirklich surfen möchte, der findet daher genügend Möglichkeiten, um diese Wassersportart zu erlernen und auch zu betrieben.

Surfer am Abend

Surfen, kurz bevor die Sonne verschwindet!

Surfen kann jeder, wenn man es gelernt hat

Surfen sieht beeindruckend aus und erfordert sicherlich auch viel Koordination des Körpers. Schließlich muss man richtig auf das Brett springen können und dann noch das Gleichgewicht halten. Natürlich wird man nicht über Nacht zum Profi, auch wenn man eine Surfschule besucht. Doch in der Surfschule kann man die elementaren Grundlagen beim Surfen lernen und sich dann gut auf dem Brett bewegen. Surfkurse für Anfänger bringen einem viel bei, auch wenn viele Trockenübungen an Land gemacht werden. Doch genau das ist ja auch richtig. Denn es ist nun einmal noch kein Meister vom Himmel gefallen und das gilt beim Surfen wohl umso mehr. Wer jedoch mit Eifer beim Surfkurs dabei ist, viele Kurse können an Flüssen, Seen oder auch am Meer in Surfschulen belegt werden, der wird dann auch schnell die Freiheit auf dem Wasser zu spüren bekommen. Zudem gibt es sogar die Möglichkeit, auch im Urlaub zu lernen, das Surfbrett zu beherrschen.

Sonne, Meer, Strand und Surfen

Ein Urlaub mit Sonne, Meer und Strand ist schon ganz besonders. Nicht umsonst gestalten viele Menschen ihren Urlaub so, dass sie das alles bekommen. Vor allem, wenn man aus Regionen kommt, in denen das Meer weit entfernt ist, sehnt man sich umso mehr danach. Wer einen solchen Urlaub macht, der kann diesen dann auch gleich mit surfen kombinieren. Schließlich gibt es viele Möglichkeiten, einen Surfurlaub zu unternehmen. In diesen Urlauben bucht man nicht nur Sonne, Meer und Strand, sondern auch noch einen Surfkurs direkt am Urlaubsort. So kann man das Angenehme mit dem Surfvergnügen kombinieren. In einem Surfurlaub kann man das Surfen lernen und somit auch, wie man die Freiheit auf dem Wasser genießen kann, wenn man dort auf dem Surfbrett unterwegs ist. Aber nicht nur Einsteigerkurse können dort belegt werden, sondern auch Kurse für Fortgeschrittene. Denn wie gesagt, man lernt es nicht über Nacht, das Brett und die Wellen zu beherrschen.

 

Seite 1 von 8

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén